Terrassenbau fester Untergrund - Galabau Martini

Gartenbau Martini
Gartenbau Martini
Garten-und Landschaftsbau Martini
Direkt zum Seiteninhalt
Die Zukunft im Terrassenbau

Auf Grund von sehr modernen Materialien im Garten und Landschaftsbau ist es uns heutzutage möglich, einen festen und drainfähigen Unterbau anzubieten.

Das ermöglicht uns, Ihnen ein viel größeres Spektrum an den immer beliebter werdenden, zumeist sehr dünnen Keramikplatten anzubieten.
Zudem ist die Terrasse feudelbar und Ameisen sowie Wildkäuter haben keine Chance mehr.

Die Vorbereitung ist herkömmlich: Boden/Sand auskoffern und ausreichend drainfähiges Mineralgemisch einbringen, abschließend stark verdichten.  


Ein Edelsplitt wird mit einem Bettungsbindemittel im exakten Verhältnis zwangsvermischen und höhengerecht abgezogen.



Das Oberflächenmaterial erhält rückseitig eine Haftbrücke und muss naß in naß verlegt werden.



Keramik-Fliesen sind sehr hart, daher ist ein spezielles und abgestimmtes Werkzeug Pflicht.


Die Fugen werden mit einer abgestimmten Fugenschlämme versiegelt.
Nach dem Aushärten der verschiedenen Komponenten liegt die Terrasse so fest, wie man es mit einem herkömmlichen Terrassenaufbau nie verwirklichen könnte.
Kurz umschrieben: Hält wie Bombe!

Willkommen in der neuen Generation.
Zurück zum Seiteninhalt